Premiere in Luxemburg für « Count-Down am Xingu V »

Der Film handelt über die Indigenen, die in Amazonien gegen Megastaudämme und Korruption kämpfen. Er spielt sich ab am Fluss Xingu, wo seit 2011 am Belo-Monte Staudamm gebaut wird. Der Film zeigt zudem die Verbindungen auf zwischen dem Staudammprojekt und dem riesigen Korruptionsskandal „Lava Jato“, der – ausgehend vom brasilianischen Baukonzern Odebrecht – die gesamte politische Klasse Brasiliens erschüttert und…
Read more